SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Ihre Buchempfehlungen

 

Helfen und unterstützen Sie sich als Büchertischbetreuer gegenseitig. Geben Sie Leseanregungen weiter, bewerben Sie Ihre Lieblinge und profitieren Sie wiederum von den Erfahrungen und Meinungen anderer.

 

Love, Sex, God

»Alles, was junge Erwachsene rund um Sexualität beschäftigt,
unterhaltsam aufbereitet
und regt zum Nachdenken an.«

Auf erfrischende Art und Weise reden Tobias Teichen und Christian Rossmanith in ...

Auf erfrischende Art und Weise reden Tobias Teichen und Christian Rossmanith in »Love, Sex, God« über den Umgang mit Sexualität.

Ich bin begeistert von der grafischen Gestaltung, sowie von den besonders herausgestellten Zitaten. Die beiden Autoren sprechen im Dialog auf Augenhöhe mit der jungen Generation und treffen den Nerv der Zeit. Sie stellen sich allen Fragen rund um das Thema Sexualität und lassen auch Raum für Zweifel und Fragen. Mit ihren eigenen Erfahrungen erzählen sie ihre persönlichen Geschichten, die durch das Erklären biologischer Vorgänge gestützt werden.
»Der etwas andere Weg« als Unterüberschrift stellt für mich persönlich heraus, worum es geht: Es lohnt sich auch heute noch, mit dem Sex bis zur Ehe zu warten und es ist mehr als nur der Geschlechtsverkehr.

Sehr spannend fand ich persönlich den Teil mit besonderen Fragen, der sich ganz hinten im Buch befindet und der zwischendurch immer wieder aufgegriffen wird. Dadurch eignet sich das Buch auch hervorragend für Kleingruppen, um es gemeinsam durchzugehen und zu diskutieren.

 Rahel Klepser
(Auszubildende Medienkauffrau digital und print)

 

 

Der Bullerbü-Komplex

»Kaum ein Buch liest sich in der Terminlosigkeit
der Corona-Zeit so gut wie Der Bullerbü-Komplex.
Das ist 3D-Lesen!«

Stellen Sie sich vor: Man gewöhnt sich daran, entspannt zu Hause zu sitzen ...

Stellen Sie sich vor: Man gewöhnt sich daran, entspannt zu Hause zu sitzen und gelassen das Gefühl zu ertragen, etwas zu verpassen … Oder die Dinge einfach mal gut sein zu lassen. Einträchtig spielende Kinder; Eltern, die miteinander harmonieren; erfüllende Arbeit; ein Haus in der Natur sowie viel Friede, Freude und Eierkuchen – das heile Bild der Bullerbü-Familie aus dem bekannten Kinderbuch.

Der Autor nutzt es als Sinnbild für meine Vorstellungen über ein ideales Familienbild. In der Praxis sorgt dies allerdings für Stress.
Dass dem nicht so sein muss, vermittelt Lars Mandelkow überzeugend und praxisnah. »Das Heile in einer Familie findet sich in der liebevollen Aufmerksamkeit, die zwischen ihren Mitgliedern spürbar wird, nicht in ihrer äußeren Form«, hält er dem Bullerbü-Komplex entgegen. Er begründet seine Ansicht mit hoher Fachkompetenz und gespickt mit viel Humor. Seine eingestreuten Briefe an verschiedene Protagonisten der Bibel verstärken den Blick auf sinnvolle Alternativen.

Ansgar Deichmann
(Verkaufsleiter für Barsortiment und Verlagsauslieferung)

 

 

Buchempfehlung schreiben und über eine Überraschung freuen!

Für Ihre Einsendung erhalten Sie von uns ein kleines Geschenk aus unserem Sortiment.

Senden Sie uns Ihre Buchempfehlung über untenstehendes Formular oder schicken uns eine E-Mail an buechertisch@scm-shop.de.

Ihre Buchempfehlung

Ihre Daten

  • Wenn Sie Ihren Namen angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Buchempfehlung mit Ihrem Namen (Vorname und erster Buchstabe des Nachnamens) veröffentlichen. Falls Sie das nicht möchten, lassen Sie dieses Feld frei.

  • ¹Teilnahmebedingungen: Eine Teilnahme ist nur über diese Webseite möglich. Die Teilnahme ist von einer Bestellung unabhängig. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Quartal am Gewinnspiel teilnehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. Mitarbeiter der SCM-Gruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nach Beendigung des Gewinnspiels wird der Gewinner per Los ermittelt und via E-Mail benachrichtigt. Die Gewinne können nicht bar ausbezahlt werden.

Feedback geben!