SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

BasisBibel. Die Kompakte. Blau (Bibel - Gebunden)

Altes Testament und Neues Testament

4 Sterne

BasisBibel. Die Kompakte. Blau (Bibel - Gebunden)

Altes Testament und Neues Testament

Endlich komplett: die BasisBibel ist die Bibel für das 21. Jahrhundert!
Die Kompaktausabe in freundlichem BLAU
Die BasisBibel: so geschrieben, dass du und ich sie verstehen. Jetzt ...

  • Artikel-Nr.: 080911000
  • Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft
080.911
25,00 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 080911000
  • Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Endlich komplett: die BasisBibel ist die Bibel für das 21. Jahrhundert!
Die Kompaktausabe in freundlichem BLAU
Die BasisBibel: so geschrieben, dass du und ich sie verstehen. Jetzt liegt sie erstmals mit dem kompletten Alten und Neuen Testament vor. In dieser Kompaktausgabe ist der Text fortlaufend gesetzt wie bei einem Roman.
Die BasisBibel ist eine völlig neue deutsche Bibelübersetzung auf der Basis der hebräischen und altgriechischen Urtexte. Wissenschaftlich eng begleitet, im behutsamen Abgleich mit bestehenden Bibelübersetzungen und in das Deutsch des 21. Jahrhunderts übersetzt. Prägnante Sätze und vertraute Worte sind sinnvoll gegliedert und gut zu lesen.
Einzigartig: die umfangreichen Erklärungen in den Randspalten, die das Verständnis des Textes erleichtern.
In dieser Kompaktausgabe ist der Text fortlaufend gesetzt wie bei einem Roman: das Schriftbild ist gewohnt und erleichtert den Lesefluss, der Umfang der Ausgabe ist handlich.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Bibel - Gebunden
  • ISBN: 978-3-438-00911-1
  • ISBN 10: 3438009110
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 18.01.2021)
  • Seitenzahl: 1968 S.
  • Maße: 13.9 x 19.8 x 3.5 cm
  • Gewicht: 933g

  • Außenmaße: B14,4cm x H20,3cm x T3,8cm, mit 2-farbigem Druck, Lesebändchen, gedrucktem Griffregister und Schutzumschlag

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    In die Zeit passende Übersetzung

    von
    Bin überrascht über den niedrigen Preis dieser wunderbaren, modernen und zeitgemäßen Bibelübersetzung, die auch bzw. gerade für Einsteiger oder BIBELMÜDE bestens geeignet ist.
  • 3/5 Sterne

    Die neue BasisBibel - meine (sehr ausführliche) Rezension

    von
    Vorab:
    Ich wurde nicht vom Verlag oder einer "Lesejury" mit einem kostenlosen Buch für diese Rezension "bezahlt". Die Bibel wurde von mir selbst gekauft und meine Meinung ist völlig unbeeinflusst. Ich bin kein Theologe oder jemand vom "Bodenpersonal Gottes". Ich bin ein älterer und engagierter evangelischer Christ, aktiver Bibelleser und Kirchgänger, ehrenamtlich in der Gemeinde aktiv und besitze/benutze diverse Bibeln, Studienbibeln und Bibelkommentare. Auf YouTube verfolge ich u. a. gern die Kanäle Worthaus, Gunnar Engel, BibleProject und Bibelgedanken.

    Überblick (Verlagstext!):
    Die „kompakte“ BasisBibel bietet Lesevergnügen und Nutzen in einem. Der Bibeltext ist gesetzt wie bei einem Roman und gibt den Text einspaltig und in einem platzsparenden Layout wieder. In diesem gewohnten Schriftbild entsteht ein einfacher Lesefluss. Auf die umfangreichen Erklärungen in den Randspalten, die das Verständnis des Textes erleichtern, muss dennoch nicht verzichtet werden. Diese handliche Ausgabe der BasisBibel eignet sich besonders, wenn ein Bibeltext am Stück gelesen wird.

    Einige Daten:
    Festeinband, Klebebindung, 2-farbiger Inhaltsdruck, gedrucktes Griffregister, Lesebändchen.
    Seitenzahl: 1968, Format: 14,5 x 20,5 x 3,6 cm, Gewicht: 925 g, 25 €.
    In den Farben grün, blau und pink erhältlich.

    Die Deutsche Bibelgesellschaft vermarktet auch eine Paperback-Ausgabe der Basisbibel, allerdings nur im 5er-Pack zu 5 x 15 Euro = 75 Euro, gedacht für Gruppen in Gemeinden. Ich finde das extrem schade, dass normale Bibelleser, die wenig Geld haben, von dieser Paperback-Version ausgeschlossen werden. Das vermindert die weite Verbreitung der Basisbibel, und ich empfinde diese Marketingentscheidung als unsozial.

    MEINE REZENSION

    1. Außeneindruck
    Modernes Design, fröhliche Farben, primitiver Pappeinband - zwar hübsch anzusehen -, der aber wohl schnell verknickt und schmuddelig sein wird. Der Buchschnitt (Papierfarbe) ist nicht reinweiß, sondern ein seltsames helles Grau. Leider nur Klebebindung und leider nur ein einziges Lesebändchen. Aufgrund der Klebebindung ist die Haltbarkeit der Bibel als nicht sonderlich hoch einzuschätzen. Andere Bibeln in der Preisklasse um 25 Euro bieten zumeist eine bessere Ausstattung.

    2. Inneneindruck
    Zweifarbiger Druck, der allerdings auf manchen Seiten nicht sauber gedruckt wurde. Dann ist das blaue Wort nicht auf gleicher Höhe wie der schwarze Text. Der blaue Druck hebt sich innerhalb des Bibeltextes oft kaum vom schwarzen Druck ab. Das Papier wirkt seltsam hellgrau; ich hätte mir reinweißes Papier gewünscht. Es wirkt ziemlich billig, nahe am Umweltschutzpapier. Und es ist extrem dünn. Sehr oft scheint der Text der vorherigen oder nächsten Seite durch. Die ersten und letzten Seiten neigen sehr zum Zerknittern, da es jeweils nur eine einzige festere Seite am Anfang und am Ende gibt.
    Vergleich: Wenn ich die kompakte BasisBibel einmal mit der "Hoffnung-für-Alle-Bibel in der Offline-Edition" zum Preis von 25 Euro (ISBN 9783038483618) oder mit der "Lutherbibel mit Glasfenstern von Marc Chagall" zum Preis von 30 Euro (ISBN 9783438033161) vergleiche (beide liegen mir vor), dann erst fällt richtig auf, wie schlecht die Qualität der BasisBibel ist: das Papier ist dünner, ist grauer und ist nicht so glatt; dazu der super-primitive und sehr dünne Pappeinband der BasisBibel. Der Pappeinband der "Hoffnung für Alle"-Bibel ist erheblich dicker und stabiler, und der Leineneinband der Lutherbibel ist Lichtjahre entfernt von dem der BasisBibel. Eigentlich kann man die schlechte Qualität der BasisBibel zusammen mit dem relativ hohen Preis nur als eine Unverschämtheit bezeichnen.
    Zwischenfazit: eine Bibel für 25 Euro sollte eigentlich von viel besserer Qualität sein!

    3. Bibel-Text
    Insgesamt ein sehr ansprechendes Seitendesign, eine angenehme Schriftgröße, nicht zu klein und nicht zu groß. Besonders der einspaltige Druck (wie ein Roman) ist ein neues Bibelerlebnis, da in Deutschland die meisten Bibeln zweispaltig gesetzt sind. Für mich ein Highlight dieser Bibel. Verweise zu anderen Bibelstellen gibt es nur sporadisch in den Anmerkungen, ebenso Hinweise zu Unterschieden in den Urschriften. Über die Anmerkungen kann man geteilter Meinung sein, manche sind überflüssig, manche hilfreich und OK, manche seltsam (s.u. Stichwort "Dämon" als ein Beispiel).

    4. Zusatzinfos
    Zu Beginn: "Der Inhalt der Bibel in aller Kürze" (5 Seiten) und "Entdeckungen in der Bibel machen" (8 Seiten) - wirklich sehr gut gemacht!
    Am Schluss: "Übersetzungsprofil" (1 Seite), "Unterschied HERR und Herr" (1 Seite), Alphabetpsalmen (1 Seite), "Zitate" (1 Seite), "Verweise" (1 Seite), Hinweise auf die Überlieferung & Schreibweisen (1 Seite), Beteiligte (1 Seite), Förderer (2 Seiten) und acht zweifarbige schematische Karten. Die Karten sind gerade mal ausreichend, da habe ich schon viel Besseres gesehen. Meiner Meinung nach hätte man farbige, topografische Karten am Anfang und am Ende platzieren können, auf festerem Papier, das wäre dann auch ein prima Knitterschutz für die ersten/letzten Seiten mit dünnem Papier gewesen. Aber alles ist in dieser BasisBibel auf "BILLIG" getrimmt, um möglichst viel Gewinn rauszuholen. Armselig - eine Bibel ist doch kein Wegwerfartikel!

    5. Vier Textvergleiche

    (1)

    Psalm 23 Luther 2017
    "Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar."

    Psalm 23 Hoffnung für Alle 2015
    "Ein Lied von David. Der HERR ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen. Er gibt mir neue Kraft. Er leitet mich auf sicheren Wegen und macht seinem Namen damit alle Ehre. Auch wenn es durch dunkle Täler geht, fürchte ich kein Unglück, denn du, HERR, bist bei mir. Dein Hirtenstab gibt mir Schutz und Trost. Du lädst mich ein und deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du begrüßt mich wie ein Hausherr seinen Gast und füllst meinen Becher bis zum Rand. Deine Güte und Liebe begleiten mich Tag für Tag; in deinem Haus darf ich bleiben mein Leben lang."

    Psalm 23 Basisbibel 2021
    "EIN PSALM, VON DAVID. Der HERR ist mein Hirte. Mir fehlt es an nichts. Auf saftig grünen Weiden lässt er mich lagern. Er leitet mich zu Ruheplätzen am Wasser, dort erfrischt er meine Seele. Er führt mich gerecht durchs Leben. Dafür steht er mit seinem Namen ein. Und muss ich durch ein finsteres Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn du bist an meiner Seite! Dein Stock und dein Stab schützen und trösten mich. Du deckst für mich einen Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haar mit duftendem Öl und füllst mir den Becher bis zum Rand. Nichts als Liebe und Güte begleiten mich alle Tage meines Lebens. Mein Platz ist im Haus des HERRN. Dort möchte ich mein Leben lang sein."

    Die Luther-Übersetzung ist deutsches Kulturgut, dagegen fallen die Übersetzungen der "Hoffnung für Alle" und der BasisBibel ab. Warum ich im Hause des HERRN lediglich "mein Leben lang sein möchte" (in der BasisBibel ein persönlicher Wunsch) und nicht "bleiben werde immerdar (für ewig)" (bei Luther eine göttliche Zusage) ist mir ein Rätsel. Diese Übersetzungsentscheidung finde ich wirklich schlecht, wenn nicht sogar falsch.

    (2)

    2.Mose 14,21-23 Luther 2017
    "Als nun Mose seine Hand über das Meer reckte, ließ es der HERR zurückweichen durch einen starken Ostwind die ganze Nacht und machte das Meer trocken, und die Wasser teilten sich. Und die Israeliten gingen hinein mitten ins Meer auf dem Trockenen, und das Wasser war ihnen eine Mauer zur Rechten und zur Linken. Und die Ägypter folgten und zogen hinein ihnen nach, alle Rosse des Pharao, seine Wagen und Reiter, mitten ins Meer."

    2.Mose 14,21-23 Hoffnung für Alle 2015
    "Mose streckte seine Hand über das Wasser aus; da ließ der HERR einen starken Ostwind aufkommen, der das Meer die ganze Nacht hindurch zurücktrieb und den Meeresboden zu trockenem Land machte. Das Wasser teilte sich, und die Israeliten konnten trockenen Fußes mitten durchs Meer ziehen. Links und rechts von ihnen türmten sich die Wassermassen wie Mauern auf. Die Ägypter jagten den Israeliten nach. Mit allen Streitwagen, Pferden und Reitern stürmten sie ins Meer hinein."

    2.Mose 14,21-23 Basisbibel 2021
    Mose streckte die Hand aus über das Meer. Da trieb der Herr das Meer die ganze Nacht durch einen Ostwind zurück. Er machte das Meer zum trockenen Land, und das Wasser teilte sich. So konnten die Israeliten auf trockenem Boden mitten durch das Meer ziehen. Das Wasser stand rechts und links von ihnen wie eine Mauer. Die Ägypter aber verfolgten sie. Sie jagten hinter ihnen her mitten in das Meer – alle Pferde des Pharao, seine Streitwagen und Reiter.

    Keine großen Unterschiede, auch die Luther Übersetzung ist gut zu verstehen.

    (3)

    Johannes 1,1 Luther 2017
    "Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort."

    Johannes 1,1 Hoffnung für Alle 2015
    "Am Anfang war das Wort. Das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott selbst."

    Johannes 1,1 Basisbibel 2021
    "Von Anfang an gab es den, der das Wort ist. Er, das Wort, gehörte zu Gott. Und er, das Wort, war Gott in allem gleich."

    Die Übersetzung der BasisBibel ist unnötig verkompliziert und somit schwerer verständlich als bei Luther oder in der "Hoffnung für Alle". Kein Wunder, dass man das nun auch noch mit Erläuterungen versehen muss. Ärgerlich!

    (4)

    Römer 3,21-22 Luther 2017
    "Nun aber ist ohne Zutun des Gesetzes die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, offenbart, bezeugt durch das Gesetz und die Propheten. Ich rede aber von der Gerechtigkeit vor Gott, die da kommt durch den Glauben an Jesus Christus zu allen, die glauben. Denn es ist hier kein Unterschied: ..."

    Römer 3,21-22 Hoffnung für Alle 2015
    "Jetzt aber hat Gott uns gezeigt, wie wir vor ihm bestehen können, nämlich unabhängig vom Gesetz. Das ist schon im Gesetz und bei den Propheten bezeugt. Gott spricht jeden von seiner Schuld frei und nimmt jeden an, der an Jesus Christus glaubt. Nur diese Gerechtigkeit lässt Gott gelten. Denn darin sind die Menschen gleich: ..."

    Römer 3,21-22 Basisbibel 2021
    "Aber jetzt ist Gottes Gerechtigkeit offenbar geworden, und zwar unabhängig vom Gesetz. Das bezeugen das Gesetz und die Propheten. Es ist der Glaube an Jesus Christus, der uns die Gerechtigkeit Gottes zugänglich macht. Der Weg zu ihr steht allen Glaubenden offen."

    Luthers Übersetzung ist kurz und schwierig zu verstehen, die Basisbibel ist nicht sonderlich leichter zu verstehen (Gerechtigkeit wird überhaupt nicht auf der Doppelseite erklärt), die "Hoffnung für Alle" ist freier und länger übersetzt und erheblich leichter zu verstehen, auch ohne Anmerkungen.

    6. Internet, Apps, Hörbibel

    Vergleicht man die App und die Webseite der Deutschen Bibelgesellschaft "Die Bibel" mit der "BibleServer"-Webseite oder mit der "YouVersion"-App (bietet die "Hoffnung für Alle" als Text & Hörbibel), so sind die Angebote der Deutschen Bibelgesellschaft eindeutig schwächer. Höchstens die Worterklärungen sind besser. Die "YouVersion"-App bietet sogar eine textsynchrone Hörbibel, die sehr schön gesprochen ist. Die "Die Bibel"-App stürzt häufig ab, der Start dauert bei mir meist 15 bis 20 Sek. (angemeldet & alle DBG-Bibeln heruntergeladen) - das geht gar nicht! Da ist noch viel Luft nach oben!

    7. Gesamturteil zur BasisBibel "Die Kompakte"

    Positiv: das Format, der einspaltige Satz, die Schriftgröße, der schnelle Zugriff auf Erklärungen, die Einleitung, die Register vorn und hinten zusammen mit dem gedruckten Griffregister. Das war's auch schon.

    Negativ: nur Klebebindung, nur ein Lesebändchen, Zweifarbendruck manchmal versetzt, gräuliche Seitenfarbe, die primitiven Karten, die Seiten am Anfang und Ende sind schnell zerknittert. Bislang keine Hörbibel verfügbar, App der Deutschen Bibelgesellschaft "Die Bibel" zu langsam und stürzt häufig ab. Ebook-Versionen sind viel zu teuer (22,99 bzw. 39,99 Euro), besonders als Komfort-Version (nur mehr Zeilenumbrüche und sofort 17 Euro teurer, völlig lächerlich!). Für den relativ hohen Buchpreis erhält man im Vergleich zu anderen Bibel-Angeboten ein Billig-Produkt!

    Textkritik (nur an einigen Beispielen):

    Anmerkung zu "Dämon" ( = eine böse Macht, die man sich in der Antike als Person vorstellte, S. 1487). In Antike stellte man sich Dämonen als Personen vor? Und heute nicht? Sehr fragwürdige Anmerkung!

    Letzte Zeile von Psalm 23: "... Mein Platz ist im Haus des HERRN. Dort möchte ich mein Leben lang sein." Ich halte die Übersetzung "möchte" für falsch.

    Johannes 1,1 ist in der Basisbibel unglaublich kompliziert übersetzt, so dass man trotz des wohl guten Willens der Übersetzer es nicht leichter versteht.

    Der Römerbrief ist in der Basisbibel leichter zu verstehen als bei Luther, aber schwieriger zu verstehen als in der "Hoffnung für Alle".

    Ich wünsche mir eine BasisBibel mit einem flexiblen und robusten Einband, mind. 2 Lesebändchen, besserem Papier, besserem Druck, viel besseren Karten zu einem wirklich attraktiven Preis. Wird wohl ein Traum bleiben, genau wie eine bessere DBG-Bibel-App!

    Wer bereits eine aktuelle "Gute Nachricht"-, "Hoffnung für Alle"- oder "Neues Leben"-Bibel besitzt, braucht KEINE neue BasisBibel. Alle anderen Interessenten sollten sich gut überlegen, ob nicht eine andere kommunikative Übersetzung mit besserer Buchqualität eine bessere Wahl wäre. Keine Empfehlung von mir für die BasisBibel!

    Mein Gesamturteil:
    DREI STERNE.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!